RK Niendorf


Home

Über uns
Galerie
Termine
Gästebuch
Links
Vorstand
Kontakt


Neues

31.08.2010 - Kriegsgräberpflege auf dem Blankeneser Friedhof
Weit über 50 Grabsteine und ein Ehrenmal für die Gefallenen des 2. Weltkrieges wurde von Flechten und Moos freigebürstet, dem Wildwuchs auf Wegen ein Ende gesetzt, expandierende Rhododendrenbüsche mit Gartenschere und Säge in ihre Ausgangstellungen zurückgeworfen und Berge von Erde, Schnittgut und anderen Gartenabfällen per Schubkarre versetzt - dass war der Kriegsgräberpflegeeinsatz der RK Niendorf am 28.08. auf dem Blankeneser Friedhof.

Sieben Niendorfer Reservisten, zwei Kameraden aus anderen RK´s, davon einer aus Schleswig-Holstein und drei Gäste rückten unter der Leitung des OG d.R. Sven Prassler Moos und Unkraut auf der schon lange nicht mehr gepflegten Kriegsgräberanlage mit solchem Elan zu Leibe, dass es Engpässe bei den Arbeitsgeräten gab. Besonders die einzige Schaufel war heiß begehrt. Davon ließen sich die Kameraden aber genausowenig bremsen wie von den Regenschauern, die das ansonsten sonnige Spätsommerwetter immer wieder unterbrachen.
 
Von dem Arbeitserfolg ("Das sieht jetzt aber anders aus!") konnten sich neben der Leiterin der Friedhofsverwaltung auch Vertreterinnen und Vertreter des örtliche Bürgervereins und des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge überzeugen, welche die Kameraden bei der Arbeit besuchten.
 
Bei der Mittagsverpflegung im Aufenthaltstraum der Friedhofsgärtner wurde dank Sven Ahlers die RK Niendorf Ihrem Ruf als Logistik-RK mit heißen Kaffee, ebensolchen Würstchen und Kartoffelsalat gerecht. Von der Friedhofsverwaltung gab's dazu noch frischen Kuchen und Getränke.
 
Bereits eine Stunde früher als geplant war die Anlage wieder in einen würdigen Zustand gebracht. Den Abschluß bildete eine Kranzniederlegung, bei welcher die gefallenen Soldaten mit einem Gedenkkranz in den Hamburger Landesfarben mit der Aufschrift "unvergeeten" an dem frisch hergerichteten Denkmal geehrt wurden. An dieser Stelle auch ein großes Dankeschön an das Blumenhaus Steffen für den schönen Kranz.

Zurück


Termine

20.12.2018
Kameradschaftsabend
Ort: Reichspräsident Ebert Kaserne, Osdorfer Landstrasse 365, 22589 Hamburg ,Gebäude 37a (Kantine)
zivil

Jeden Donnerstag
Sportausbildung
Ort: 22589 HAMBURG, Osdorfer Landstraße 365, Reichspräsident-Ebert-Kaserne (REK), Sporthalle
Anzug: Sportzeug

Werde Mitglied